HM Medical Clinic

Take Clomid is contraindicated in the presence of cysts in the ovaries, liver and kidney failure, the presence of pituitary tumors or genital organs hecticlifehealthygirl.com The information is provided for informational purposes only and is not a guide for self .

Cialis ne doit pas être prise à tous. Il est important que cialis en ligne est prescrit par un médecin, bien se familiariser avec les antécédents médicaux du patient. Ich habe Probleme mit schnellen Montage. Lesen Sie Testberichte Nahm wie cialis rezeptfrei 30 Minuten vor dem Sex, ohne Erfolg. Beginn der Arbeiten nach 4 Stunden, links ein Freund ein trauriges Ja, und Schwanz in sich selbst nicht ausstehen, wenn es keinen Wunsch ist.

Babys-kinder-eltern.de


TEST ANTIBABYPILLEN
Erste Wahl für die Liebe
Die Pille ist eine der sichersten Verhütungsmethoden. Und teuer muss
sie auch nicht sein. Bei Antibabypillen, die für die meisten Frauen
geeignet sind, können pro Monat mehr als elf Euro gespart werden.
Für die meisten Menschen ist Sex die Und die Pille muss auch nicht teuer sein. Mit schönste Nebensache der Welt. Doch wenn der günstigsten Pille unserer Auswahl (siehe Seite eine Liebesnacht nicht ohne Folgen bleibt, 91), in der alle Präparate uneingeschränkt emp- kann aus dem Vergnügen ein Problem werden – fehlenswert sind, kostet die Verhütung gerade mal vor allem für Teenager und junge Frauen. 3,27 Euro pro Monat. Das ist Nora-ratiopharm Heute können Frauen selbst bestimmen, wann (9,80 Euro für die Dreimonatspackung). Für das sie schwanger werden wollen, ohne bei der Liebe teuerste Präparat Mikro-30-Wyeth sind 43,51 Euro einen Gedanken daran verschwenden zu müssen. in drei Monaten zu bezahlen. Daraus ergibt sich Kleine bunte Dragees machen es möglich. Ins- eine monatliche Ersparnis von gut elf Euro. besondere für junge Frauen in festen Partner-schaften ist die Pille das Mittel der Wahl. 40 Pro- Mit Netz und doppeltem Boden
zent aller Frauen zwischen 14 und 44 setzen auf Die meisten Pillen sind aus Östrogenen und Ges - die Hormone zum Schlucken. Kein Wunder, tagenen zusammengesetzt. Es sind künstlich her-schließlich ist diese Methode nicht nur recht kom- gestellte Hormone, die den natürlichen Sexual- fortabel, sondern auch sehr sicher. hormonen ähneln. Die Östrogene verhindern den 88 ts 5/2003


monatlichen Eisprung. Gestagene verändern die Nicht ohne Nebenwirkungen
Konsistenz des Schleims im Gebärmutterhals- Da die Pille in den natürlichen Hormonhaushalt Auch eine Frage
kanal. Dadurch werden die Spermien auf ihrem der Frau eingreift, kann sie auch eine Reihe von des Alters
Weg in die Gebärmutter behindert. Außerdem unerwünschten Wirkungen mit sich bringen. Des- Unter 20 bis 30 Jahre: Weil viele
beeinflussen sie den Aufbau der Gebärmutter- wegen sollten Sie die Pille auch nicht ohne ärzt- Frauen in diesem Lebensabschnitt schleimhaut derart, dass eine befruchtete Eizelle liche Untersuchung und Beratung über das Inter- eine Schwangerschaft ausschließen es schwerer hat, sich einzunisten. Einige Gestage- net bestellen. Zu den häufigeren, aber eher harm- möchten, sollte ein sehr sicheres ne beschleunigen dar ü ber hinaus den Transport losen Nebenwirkungen, die den Östrogenen zu- Verhütungsmittel gewählt werden. der Eizelle im Eileiter. Damit verringert sich der geschrieben werden, gehören Brustspannen und Die Wirkung muss gleichzeitig für Zeitraum für eine mögliche Befruchtung. einen späteren Kinderwunsch zu-verlässig aufzuheben sein. Wie alles begann
Vorschlag: Einphasenpräparat mit U N S E R R A T
möglichst niedrigem Östrogen- Die hormonelle Empfängnisverhütung reicht weit anteil und Levo norgestrel, dem zurück. Schon vor 4 000 Jahren verwendeten Junge Frauen sollten das Thema Verhütung mit ih- derzeit bewährtesten und als si- Ägypterinnen zerstoßene Granatapfelkerne in rem Arzt beraten. Wer sich für die Pille entschei- cher geltenden Gestagen. Wachs gerollt als Scheidenzäpfchen. Granatapfel det, sollte auf einen möglichst niedrigen Östro-genanteil achten. Außerdem sollte bevorzugt ein Zwischen 30 und 40 Jahre:
enthält große Mengen eines pflanzlichen Östro- Wenn Sie und Ihr Partner sicher gens, das den Eisprung verhindert haben könnte. Präparat mit dem derzeit als am sichersten gelten- sind, keine Kinder (mehr) zu wol- 1951 gilt als das Geburtsjahr der Pille. Damals den Gestagen Levonorgestrel gewählt werden. Ab len, kommt eine Sterilisation für ei- stellte ein Forscherteam unter George Rosenkranz 30 Jahre sollten Sie mit dem Arzt noch einmal klä- nen von beiden infrage. Eine Alter- und Carl Djerassi das erste wirksame Gestagen ren, ob sich die Pille für Sie noch eignet. Frauen ab native kann die Spirale sein. Bei zum Einnehmen her. 1960 wurde Enovid als erste 40 Jahre sollten auf die Pille möglichst verzichten. Selbstdisziplin und Abstrichen bei Pille in den USA eingeführt. Ein Jahr später brach- Mit Nora-ratiopharm gibt es die Verhütung mit der der Sicherheit eignen sich Barriere- te die Berliner Schering AG mit Anovlar die erste Pille schon für rund 3,27 Euro pro Monat (9,80 Eu- methoden und/oder Temperatur- ro kostet die Dreimonatspackung). messen. Bei der Pille kommen vor- Pille auf den deutschen Markt, zunächst als Mittel nehmlich auch die oben empfohle- gegen Menstruationsstörungen. Erst mit der se- nen infrage. Es muss aber strenger xuellen Revolution etablierte sich in den 70er Jah- geprüft werden, ob Sie sie viel- re die hormonelle Verhütung. An der Wirkungs- leicht nicht (mehr) nehmen dürfen. weise hat sich seither nichts geändert, aber der IM NOTFALL
Über 40 Jahre: Auf die Pille soll-
Hormongehalt ist stetig gesunken. ten Sie jetzt möglichst verzichten. Die „Pille danach" Wer die Wahl hat
Haben Sie Grund zur Sorge, dass die Verhütung Heute gibt es eine Vielzahl verschiedener Pillen. versagt haben könnte, sollten Sie innerhalb von Als Östrogenbestandteil enthalten jedoch fast alle zwölf Stunden einen Arzt oder eine Pro-Familia- Ethinylestradiol. Sind es 20 bis 30 Mikrogramm, Zustimmung der Eltern
Beratungsstelle aufsuchen. In einer Notsituation spricht man von „Mikropillen". Die werden heute Jugendliche unter 14 Jahre brau- können sie die „Pille danach" verschreiben. Die üblicherweise verordnet. Abhängig davon, wie chen eine Einverständniserklärung verhindert nicht die Empfängnis, aber eine mög - Östrogen und Gestagen über den Zeitraum von 21 der Eltern, wenn sie sich die Pille liche Schwangerschaft: Sie stört den Aufbau der Tagen in den Dragees verteilt sind, werden sie in verschreiben lassen wollen. Zwi- Gebärmutterschleimhaut derart, dass sich ein Ei Ein-, Zwei- und Dreiphasenpräparate unterteilt schen 14 und 16 Jahre liegt es im kaum noch einnisten kann. Das Präparat Tetragy- Ermessen des Arztes, ob er ein Re- (siehe Tabelle Seite 90). Bei Sorten mit 28 Dragees non besteht aus einer hoch dosierten Hormon- zept auch ohne elterliches Einver- sind sieben hormonfrei. Sie dienen nur dazu, den kombination von Ethinylestradiol und Levonorges - ständnis verschreibt. Ab 16 ist die Einnahmerhythmus nicht zu verlieren. Minipillen trel. Die ersten beiden Tabletten müssen innerhalb Zustimmung der Eltern in der Regel enthalten nur Gestagene und werden täglich ohne nicht mehr erforderlich. von 12, spätestens 48 Stunden nach dem Sex ein- Unterbrechung eingenommen. Schon lange auf genommen werden, die nächsten beiden 12 Stun- dem Markt und bewährt sind die Standardgesta- den später. Ein neueres Präparat ist Duofem mit gene Levonorgestrel und Norethisteron. Als das dem Gestagen Levonorgestrel (die ersten zwei sicherste gilt derzeit Levonorgestrel. Zum gesund- Tabletten innerhalb von 12, spätestens 72 Stun- Wer zahlt
heitlichen Risiko neuerer Ges tagene wie Deso- den einnehmen, weitere zwei 12 Stunden später).
Bis zum 20. Lebensjahr überneh- gestrel und Gestoden gibt es dagegen erst wenige men die gesetzlichen Krankenkas- sen die Kosten für die Pille. Privat Versicherte sollten bei ihrer Kasse nachfragen. Wer nur über ein ge- Die Pille kann nur zuverlässig wirken, wenn die ringes Einkommen verfügt wie Stu- Hormone aus dem Verdauungstrakt ins Blut ge- denten, Sozialhilfeempfänger oder langen. Wer innerhalb von drei Stunden nach der Arbeitslose, kann nach dem Bun- Pilleneinnahme erbricht, muss die Einnahme dessozialhilfegesetz einen Antrag auf Übernahme der Kosten für Ver- innerhalb von zwölf Stunden wiederholen. Bei hütungsmittel stellen (meist im So- mehrmaligem Übergeben ist der Schutz für die- zial- oder Gesundheitsamt). sen Monat unsicher. Auch bei Durchfall sollte bis zur nächsten Regel zusätzlich eine weitere Ver- FOTOS: ZEFA / I.BODDENBERG / K.SOLVEIG hütungsmethode angewendet werden. 5/2003 ts 89


TEST ANTIBABYPILLE
geringfügige Gewichtszunahme einem Östrogengehalt von 40 Mikrogramm und durch Wassereinlagerungen. Die mehr geeignet. Auch unter den Gestagenen gibt es Gestagene werden für Müdigkeit, einige, die ein größeres Risiko bergen als andere. depressive Stimmungen und Libi- So ist bei Einnahme von Pillen mit Gestoden oder doverlust verantwortlich gemacht. Desogestrel das Thromboserisiko für Frauen un- Manchmal tauchen nach längerer ter 30 Jahren erhöht. Allgemein steigt jedoch das Einnahme der Pille im Gesicht gesundheitliche Risiko durch die Pilleneinnahme dunkle Pigmentflecken auf, die für Frauen über 30. sich durch Sonneneinstrahlung Die Lebensweise wie Rauchen, falsche Ernäh- verstärken. Treten in den ersten rung und mangelnde Bewegung können die Risi- zehn Tagen nach Beginn des Ein- ken verstärken. Zu den seltenen, aber gefähr- nahmezyklus Zwischenblutungen lichen Nebenwirkungen der Pille gehören: auf, liegt das meist an einem zu • Thrombosen. Bei einer Thrombose bildet sich in
geringen Östrogengehalt, in der den Venen ein Blutpfropf. Er verstopft den Blut- zweiten Einnahmehälfte deuten weg oder wird bis zur Lunge fortgetragen, bleibt in sie auf einen zu geringen Gesta- einem Gefäß stecken und führt dort zu einer le- genanteil hin. Der Körper braucht etwa drei Mo- bensbedrohlichen Lungenembolie. nate, um sich auf die Hormondosen einzustellen. • Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Für Frauen über
Dauern unerwünschte Wirkungen länger, sollten 35, die rauchen oder zu hohen Blutdruck haben sich die Frauen mit ihrem Arzt beraten und gege- und schon lange die Pille einnehmen, erhöht sich benenfalls zu einem anderen Präparat wechseln. das Schlaganfallrisiko.
• Krebs. Die Diskussionen um das Brustkrebs
Gefährliche Nebenwirkungen
risiko der Pille sind noch nicht entschieden. Es ist Für die gefährlichen Nebenwirkungen spielt vor wahrscheinlich dann größer, wenn mit der Pillen- allem der Östrogenanteil eine wichtige Rolle – je einnahme vor dem 25. Geburtstag begonnen und geringer er ist, desto kleiner auch das Risiko. Des- nach dem 35. Geburtstag damit aufgehört wurde. wegen sind nur in Ausnahmefällen Präparate mit Das Risiko für Gebärmutterhalskrebs verdoppelt Vorteile, Nachteile, Hinweise: Die verschiedenen Typen der Pille
Hormone (Präparatebeispiele) Vor- und Nachteile, Hinweise Zu empfehlen sind Präparate mit we- Sie enthalten für die gesamte Einnahme- Präparate mit Standardgestagenen
nig Östrogen und einem Standard- zeit eine gleich bleibende Menge der bei- 2 Geringe Östrogenmenge, mögliche Risiken der Gestagene sind lange bekannt. 5 Gestagene verstärken die Neigung zu fettiger Haut, Akne und starkem Haarwuchs (außer Belara). Ethinylestradiol +
Präparate mit neuen Gestagenen
Chlormadinon (Belara)
2 Geringe Östrogenmenge, neue Gestagene haben nicht die nachteiligen Wirkungen wie die Ethinylestradiol +
Standardgestagene. 5 Noch nicht so viele Erkenntnisse über die Risiken wie bei Standardgestagenen; erhöhtes (siehe Tabelle S. 91) Thromboserisiko für junge Frauen durch die neuen Gestagene Desogestrel und Gestoden. Ethinylestradiol +
Präparate mit mehr als 40 Mikrogramm Östrogen
5 Das Risiko unerwünschter Östrogenwirkungen steigt. (siehe Tabelle S. 91) Hinweis: Präparate mit mehr als 40 Mikrogramm Östrogen sollten nur Frauen verordnet werden, die
bei Pillen mit geringem Östrogenanteil (Mikropillen) in der ersten Zyklushälfte immer wieder Zwischen-
blutungen bekommen oder Medikamente einnehmen, durch die Östrogene schneller abgebaut werden.
Nur in bestimmten Fällen zu empfehlen: Davon gibt es zwei Varianten. Bei der ei- 5 Durch den hohen Östrogenanteil steigt das Risiko unerwünschter Wirkungen des Hormons. Ethinylestradiol + Chlormadinon
nen Sorte steigt bei gleich bleibendem Hinweis: Zweiphasenpräparate sollten nur Frauen verordnet werden, die bei Pillen mit geringem
(Neo-Eunomin) Östrogenanteil der Anteil der Gestagene Östrogenanteil (Mikropillen) in der ersten Zyklushälfte immer wieder Zwischenblutungen bekom- in der zweiten Einnahmehälfte. Bei der Ethinylestradiol + Desogestrel
men oder Medikamente einnehmen, durch die Östrogene schneller abgebaut werden. zweiten Sorte enthalten die Pillen in der (Biviol, Oviol 22) ersten Einnahmehälfte nur Östrogene und Ethinylestradiol + Lynestreol
erst in der zweiten kommen Gestagene (Lyn-ratiopharm Sequenz, Ovanon) hinzu (Zweistufen- oder Sequenzpräparat).
DREIPHASENPRÄPARATE
Zu empfehlen sind Präparate mit we- Sie haben entweder 21 Tage einen gleich 2 Geringe Östrogenmenge, mögliche Risiken der Gestagene sind lange bekannt. nig Östrogen und einem Standard- bleibenden Östrogenanteil oder dieser 5 Einige Präparate setzen in der zweiten Zyklushälfte 40 oder sogar 50 Mikrogramm Östrogen ein. wird nach sechs Tagen leicht erhöht und Die Gestagenmenge ist so gering, dass in der zweiten Zyklushälfte Zwischenblutungen auftreten kön- Ethinylestradiol + Levonorgestrel nach weiteren fünf Tagen wieder etwas
(siehe Tab. S. 91) Ethinylestradiol abgesenkt. Der Gestagenanteil steigt in
Hinweis: Diese Präparate sollen den normalen Monatszyklus besser nachbilden. Einen grundsätz-
+ Norethisteron (siehe Tab. S. 91) drei Stufen gleichmäßig an.
lichen Vorteil gegenüber Einphasenpräparaten haben sie jedoch nicht. MINIPILLEN
Zu empfehlende Präparate: Sie enthalten nur Gestagene.
2 Enthalten keine Östrogene. 5 Müssen sehr regelmäßig eingenommen werden. (siehe Tabelle S. 91) Hinweis: Nur Desogestrel hemmt den Eisprung relativ sicher. Deshalb ist die Verhütungssicherheit
von Pillen mit diesem Gestagen höher, allerdings ist das Risiko des relativ neuen Gestagens noch
nicht so gut bekannt; die übrigen Minipillen verhüten nur durch die anderen Gestageneffekte.
90 ts 5/2003


sich nach mehr als zehnjähriger Einnahme der sind bösartige Veränderungen. Vereinzelt hat sich Pille. In Deutschland ist diese Krebsart aber relativ daraus aber eine lebensbedrohliche Blutung in Der Pearl-Index
selten (etwa ein Fall unter 10 000 Frauen jährlich). den Bauchraum entwickelt. Für die Sicherheit einer Verhü - • Gewebewucherungen in der Leber und Gallen-
Achtung: Sie sollten die Pille sofort absetzen
tungsmethode steht der Pearl- blasenerkrankungen. Für Pillen-Anwenderinnen
und ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie migräne- Index (PI). Diese Zahl gibt an, wie verdoppelt sich das Risiko für Erkrankungen der artigen Kopfschmerz zum ersten Mal oder unge- viele von 100 Frauen schwanger Gallenblase. Selten kommen auch gutartige Ge- wohnt stark bekommen, Doppelbilder sehen, es werden, wenn sie die jeweilige webewucherungen in der Leber vor, noch seltener vor den Augen flimmert oder Sie nichts mehr hö- Methode ein Jahr lang anwenden. • Ohne Verhütung: 60–80 AUSGEWÄHLT
• Kalendermethode: 14–35 Minipillen (Gestagen Levonorgestrel)
GEPRÜFT
• Coitus interruptus: 10–38 Preis der Dreimo- BEWERTET
• Scheidenzäpfchen, -gel: 5–42 natspackung/Euro In den Tabellen sind Dreimonatspackungen oraler Kon- • Kondome: 3–4 Microlut ACA Müller R
trazeptiva („Pille") aufgeführt. Die genannten Einpha- • Diaphragma: 2,0–2,5 Microlut GPP Pharma R
sen- und Dreiphasenpräparate sowie Minipillen sind • Spirale: 0,8–6 Microlut Westen Pharma R
nach ihrer Zusammensetzung und Dosierung uneinge- • NuvaRing: 0,65–1,75. Microlut Mevit R
schränkt empfehlenswert. •Temperaturmessung/ Microlut Emra Med R
Aufgeführt sind alle verfügbaren Produkte für die Mini- Schleimbeobachtung: 0,5–3 Microlut Kohl Pharma R 20,32
pillen (nur Gestagen Levonorgestrel) und aus Platzgrün- • Minipille: 0,4–4,3 Microlut MTK R 20,32
den bei den Kombinationspräparaten von Ethinylest- • Sterilisation: 0,05–0,3 Microlut Servopharma R 20,36
radiol mit Levonorgestrel die 20 günstigsten, bei denen • Dreimonatsspritze: 0,3 28 Mini 21,18
mit Norethisteron die 5 günstigsten – jeweils inklusive Microlut Beragena R 21,36
der Reimporte. Bei der Bewertung stützt sich die STIF- • Pille (Kombipräparate): 0,03–0,1 Microlut Eurim R 22,56
TUNG WARENTEST auf veröffentlichte Studien und eigens • Hormonimplantat Implanon: 0 Microlut 27,63
eingeholte Expertengutachten. Mikro-30 Wyeth 43,51
Die Preise entstammen der Lauertaxe, dem Medikamen- tenpreisverzeichnis der Apotheker, vom 1. April 2003.
R = Reimport (siehe Tabellen unten). • pro familia-Bundesverband
Stresemannallee 3
60596 Frankfurt/Main
Tel. 0 69/63 90 02 Einphasenpräparate (bewährte Gestagene,
Dreiphasenpräparate (bewährte Gestagene,
Fax 0 69/63 98 52 maximal 40 Mikrogramm Östrogen pro Pille)
maximal 40 Mikrogramm Östrogen pro Pille)
E-Mail: info@profamilia.de Preis der Dreimo- Preis der Dreimo- www.profamilia.de natspackung/Euro natspackung/Euro • Bundeszentrale für gesund-
KOMBINATION ETHINYLESTRADIOL + LEVONORGESTREL
KOMBINATION ETHINYLESTRADIOL + LEVONORGESTREL
heitliche Aufklärung (BZgA)
Microgynon Westen Pharma R
Microgynon GPP Pharma R
Trinordiol 21 ACA Müller R
Fax 02 21/8 99 22 57 Microgynon Servopharma R
NovaStep
E-Mail: order@bzga.de Micogynon Grünwald R
Triquilar Westen Pharma R
Microgynon Bestphago R
Triquilar Mevit R
Jugendhomepage der BZgA Microgynon Mevit R
Triquilar Bestphago R
Microgynon Alpha Med R
Triquilar Alpha Med R
•Angelika Blume: Verhüten oder
Microgynon Emra-Med R
Microgynon ACA Müller R
Trinoridol GPP Pharma R
Seiten, 6,90 Euro Microgynon Opti Arznei R
Trinoridol Bestphago R 21,04
• Sylvia Knöpfel, Knut Hoffmann: Microgynon Gerke Pharma R
Trinoridol Alphamed R 21,07
Verhütung: Welche Methode
Microgynon Kohl Pharma R
Trinoridol Grünwald R
passt zu mir?
Trias, 2002, 159 Microgynon MTK Pharma R
Trinordiol Opti Arznei R
Seiten, 14,95 Euro Microgynon Beragena R
Triquilar Emra-Med R
Microgynon Eurim Pharm R
Triquilar GPP PharmaR
Ministon
Triquilar Servopharma R
MonoStep
Triquilar MTK Pharma R
Triquilar Eurim Pharm R
Microgynon
Triquilar Beragena R
Stediril 30 Servopharma R
Triquilar Opti R
KOMBINATION ETHINYLESTRADIOL + NORETHISTERON
KOMBINATION ETHINYLESTRADIOL + NORETHISTERON
Nora Ratiopharm
TriNovum ACA Müller R
Ovysmen 0,5/35 ACA Müller R
TriNovum Westen Pharma R
Ovysmen 0,5/35 GPP Pharma R
TriNovum Opti Arznei R
Conceplan M
TriNovum Servopharma R 18,03
Sinovula mikro
TriNovum Grünwald R 18,39
R = Hier handelt es sich um Reimporte (für den internationalen Markt pro- R = Hier handelt es sich um Reimporte (für den internationalen Markt pro- duziert, exportiert und wieder nach Deutschland importiert oder im Aus- duziert, exportiert und wieder nach Deutschland importiert oder im Aus- land produziert und importiert). Spart meist Geld bei gleicher Qualität. land produziert und importiert). Spart meist Geld bei gleicher Qualität. FOTOS: MAURITIUS / FERGUSSON;THE IMAGE BANK / M.GRATTON 5/2003 ts 91



TEST ANTIBABYPILLE
Das hormonhaltige
die Pille einzunehmen oder die andere Ver- Stäbchen Implanon
hütungsmethoden nicht vertragen. Außerdem verhütet für drei Jahre.
muss der Zyklus vorher stabil gewesen sein. Das Hormonimplantat Implanon, ein hormon-
haltiges Stäbchen, wird unter die Haut des inne-ren Oberarms implantiert. Dort setzt es kontinu-ierlich über drei Jahre das Gestagen Etonogestrel frei. Der Erprobungsgrad des Gestagens als Ein-stoffpräparat ist noch gering und das mögliche Gesundheitsrisiko deswegen nicht einschätzbar. ren, Lähmungen auftreten, Sie Schmerzen in der Hormonfreie Alternativen
Leistenbeuge und Kniekehle zusammen mit Kommt die Pille als Verhütungsmethode nicht in-Schwere- und Stauungsgefühl in den Beinen ha- frage, gibt es hormonfreie Alternativen(siehe auch der Blutdruck für längere Zeit auf über Pearl-Index auf der Seite 91): 140/90 mmHg ansteigt, Sie stark juckenden Nes- • Kalender- oder Rhythmusmethode nach Knaus-
selausschlag bemerken, extrem starke Schmerzen Ogino: Hierbei wird versucht, die fruchtbare Zeit
im Oberbauch auftreten, bei Diabetikerinnen, auf Basis der vorangegangenen Zyklen rech- wenn mehrfach Überzuckerung vorliegt. nerisch zu ermitteln. Doch selbst ein regelmäßi-ger Zyklus unterliegt immer wieder Schwankun- Nicht nur zum Schlucken
gen. Das macht die Methode sehr unsicher. Hormone gibt es aber nicht nur zum Schlucken. Ebenfalls auf hormoneller Basis wirkt die Drei-
(„natürliche Familienplanung"): Zur Zeit des Ei-
monatsspritzte (Depo-Clinovir). Sie enthält nur
sprungs steigt die Körpertemperatur von etwa ein Gestagen (Medroxyprogesteron). Es wird in 36,5 °C auf 37 °C und bleibt bis zur nächsten Blu- den Gesäßmuskel gespritzt und aus diesem Depot tung erhöht. Außerdem verändert sich die Konsis- über drei Monate kontinuierlich herausgelöst. tenz des Schleims, der vom Gebärmutterhals ab-Das verhindert den Eisprung. Für die gesamte Zeit gesondert wird. Durch Messung und Beobach- bleiben die Blutungen aus. Nach dem Absetzen tung dieser Veränderungen lassen sich die frucht- kann es bis zu einem Jahr dauern, bis sich wieder baren bzw. unfruchtbaren Tage ermitteln. ein regelmäßiger Zyklus mit Eisprung einstellt. • Coitus interruptus („Aufpassen"): Kurz vor dem
Deshalb ist die Dreimonatspritze nur für Frauen Samenerguss zieht sich der Mann zurück. Es kann zu empfehlen, denen es nicht gelingt, regelmäßig aber unbemerkt Sperma in die Scheide gelangen.
• Scheidenzäpfchen: Sie werden vor dem Verkehr
eingeführt und entwickeln dort einen zähen
NEUE PRÄPARATE
Schaum. Der soll die Spermien daran hindern, den Muttermund zu erreichen und wirkt gleich- zeitig spermientötend. Sie sollten zusammen mit Diaphragma oder Kondom angewendet werden. Hormonhaltiger Vaginalring: Seit trel hervor, bei dem ein erhöhtes
• Kondom (Präservativ): Bei richtiger Anwen-
kurzem ist der NuvaRing in Deutsch- Thromboserisiko besteht. dung verhindert es relativ sicher eine Schwanger- land erhältlich. Dieser transparente Pillen, die laut Hersteller nicht dick
schaft und ist gleichzeitig der einzige Schutz ge- Kunststoffring setzt kontinuierlich machen sollen: Etwa jede dritte Frau,
gen sexuell übertragbare Krankheiten. Ethinylestradiol und Etonogestrol frei. die die Pille einnimmt, legt dadurch • Diaphragma: Die gewölbte Membran aus Gum-
Er hat einen Durchmesser von 54 Mil- ein bis zwei Kilo an Gewicht zu. Das mi mit einem elastischen Rand wird mit einem limeter und wird wie ein Tampon in die wird durch vermehrte Wassereinlage- Spermien tötenden Gel bestrichen und so in die Scheide eingeführt. Dort bleibt der rungen im Gewebe verursacht. Die Scheide eingesetzt, dass sie den Muttermund ver- Ring für drei Wochen liegen. Dann neue Mikropille Petibelle enthält wie schließt. Es muss fachgerecht angepasst werden – wird er für sieben Tage entfernt. die schon seit rund zwei Jahren erhält- in der Wachstumszeit, bei Gewichtsveränderun- Anschließend wird ein neuer Ring ein- liche Yasmin Gestagene, die dieser ös- gen von mehr als drei Kilogramm und nach einer gelegt. Für Frauen, die aus medizi- trogenbedingten Wassereinlagerung Geburt jeweils erneut. nischen Gründen keine Hormonprä- entgegenwirken sollen. Eine wesent - • Spirale, Intrauterinpessar: Ein mit Kupfer um-
parate einnehmen liche Gewichtsein- wickelter oder mit einem Hormon imprägnierter sollten, ist auch der sparung ist damit Kunststoffdraht wird in die Gebärmutter einge- Verhü tungsring allerdings nicht zu setzt. Dort verhindert er, dass ein Ei befruchtet erreichen. Außer- wird oder dass sich in der Gebärmutter ein be- Nach Aussagen der dem gibt es für die- fruchtetes Ei einnisten kann. Fachin formation se neuen Gestage- • Sterilisation: Dabei werden beim Mann die Sa-
arznei- te legramm ne noch nicht aus- menstränge in örtlicher Betäubung durchtrennt geht das im Ring reichende Daten zu oder bei der Frau die Eileiter in Vollnarkose durch- enthaltene Gesta- möglichen Neben- trennt oder verschlossen. Beides eignet sich nur für Paare ohne (weiteren) Kinderwunsch. 92 ts 5/2003

Source: http://www.babys-kinder-eltern.de/kinderwunsch/fruchtbare_tage_berechnen/stiftungwarentest_antibabypille.pdf

Microsoft word - vol_01_15.doc

Proceedings of the Third Annual Meeting for Animal Production Under Arid Conditions, Vol. 1: 150-159 © 1998 United Arab Emirates University. Efficacy of Closantel Plus Albendazole Liquid Suspension against Natural Infection of Gastrointestinal Parasites in Jordanian Camels K.M. Al-Qudah, L.A. Sharif, O.F. Al-Rawashdeh and F.K. Al-Ani

revistaciencias.univalle.edu.co

Revista de Ciencias J. D. Yakobi-Hancock, L. A. Ladino and J. P. D. Abbatt [84] Weingartner, E., Burtscher, H. and Baltensperger, U. (1997). Hygroscopic properites of carbon and diesel soot particles, Atmospheric Environment Atmospheric Environment, 31(15), 2311–2327. Facultad de Ciencias Naturales y Exactas Universidad del Valle [85] Yakobi-Hancock, J. D., L. Ladino, and J. Abbatt (2013). Feldspar minerals as